Ohne Kommunikation kein Austausch und ohne Austausch keine Integration. Ein wichtiger Sockel für die Integration ist die gemeinsame Sprache. An diesem Fundament kan jeder mitbauen. Das zeigt folgender Bericht von Harald Esser:

Als Ergebnis des ersten Treffens für Helfer zum Thema Deutschkurs haben

wir, Bernfried Kleinsorge, Matthias Reinhold und ich, uns entschlossen, ähnlich wie Michael Sarnecki mit seinem Sprachcafé, etwas für unsere Flüchtlinge zu tun und einen Deutschkurs zu organisieren. Natürlich soll unser Kurs kein Ersatz für einen professionellen Deutschunterricht sein, er kann im besten Fall Basiswissen vermitteln, um erste Schritte im neuen Gastland zu meistern. Er findet an drei Abenden in der Woche abends im Container im Geisbaum statt. Matthias ist am Mittwoch dran, Bernfried am Donnerstag und ich am Freitag.

Letzten Freitag waren wir, weil es der erste Abend war, alle drei da, um uns vorzustellen. Und es war doch ganz anders, als wir es uns vorgestellt haben! Besser! Obwohl es noch etwas chaotisch begann, ein halbes Dutzend kleiner Kinder wuselte durch den Raum und wir sind ja nun auch keine Lehrer, hat uns der erste Abend viel Spaß gemacht, wir freuen uns auf die nächsten Abende.

Dafür, dass der Kurs noch nicht allen Teilnehmern bekannt gemacht werden konnte, war die Resonanz sehr gut. So saßen uns 9 „Schüler“ gegenüber, mit ganz unterschiedlichen Vorkenntnissen, aber alle hochmotiviert, freundlich und liebenswert!

Fürs erste Mal haben wir uns ganz gut geschlagen, es hat aber auch gezeigt, dass auch wir noch lernen müssen, wie man sich optimal vorbereitet, um zwei Stunden Unterricht zu halten. Aber wir werden das schaffen, Motivation und Ideen sind jedenfalls auch bei uns vorhanden. Überhaupt ist die Begrüßung bei allen Bewohnern der Container, trotz der sehr widrigen Umstände, sehr freundlich.  

Falls jemand eine Idee hat, mit den Bewohnern näher in Kontakt zu kommen (z.B. durch einen gemeinsamen Fußball-Fernsehabend) sollte sich nicht scheuen, es anzubieten!

Nachtrag: Für den Orientierungskurs Deutsch werden noch Helfer gesucht. >>> weitere Informationen

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.