Die effektivste Art der Fortbewegung mit eigener Muskelkraft ist das Fahrradfahren. Für Fahrradfans ist das Magie, für alle anderen einfach nur praktisch. Fahrräder machen mobil und erweitern den Aktionsradius ungemein. Da kann man auch schon mal auf den Bus verzichten und das Ticket sparen. Oder kann den Einkauf etwas bequemer nach Hause bringen als schwere Taschen zu schleppen.

Die Nachfrage ist groß. Nach unserem Spendenaufruf

kamen viele Fahrräder zusammen. Die Gemeinde Egelsbach stellte überdies Fahrräder aus dem Fundbüro zur Verfügung, die nie abgeholt wurden. In der Fahrradwerkstatt werden die Fahrräder repariert und verkehrssicher instand gesetzt. Die erforderlichen Ersatzteile werden weitestgehend über die Schutzgebühr für die Räder finanziert. So sind nun viele Neu-Egelsbacher im Besitz eines Rades und nutzen es auch rege.

Frank Puchert lenkt die Werkstatt. Er wird dabei von Neu-Egelsbachern und von Fahrrad-Oxe unterstützt. Wenn auch Sie in der Werkstatt helfen möchten oder ein Fahrrad abzugeben haben, dann melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ebenso suchen wir Kindersitze fürs Fahrrad. Wenn also Ihr Sprössling schon selber fährt und sein Sitz sich langweilt ...


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok